Ines Kendel & Matthias Witt

Chronische Erkrankungen ...
wiederkehrende Krankheits-, Schmerz-, Angst- und Vermeidungsmuster, traumatisierende Herkunfts- und Beziehungsmuster lassen sich mit den symptomunterdrückenden Möglichkeiten der Akut- und Schulmedizin nicht lösen! Chronische Krankheiten sind stets persönlich und einzigartig in ihrer Entstehung wie in ihrem Erleben. Chronische Krankheiten haben ihre individuellen Belastungszuammenhänge, ihr eigenes unbewußtes Körpergedächnis, ihre eigene Organsprache, Geschichte, Symbolik, Muster und Tradition. Seit über zwei Jahrzehnten nutzen wir die Sprechende Medizin und die Sprech-Stunde (= 60 Minuten) in Verbindung mit ganzheitsmedizinischen Diagnostik- und Therapieverfahren, um den Patienten individuell, selbstwirksam und lösungsorientiert zu helfen, zu begleiten und die ogansystemichen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Gesundung beginnt stets von innen und im Zusammenhang.